DE
Kalk für Substrate, Erden und Torfe

Ungebrannter Kalk / Kohlensaurer Kalk in der Landwirtschaft und Hygienisierung

Achtung neuer branchenspezifischer Text muss noch erstellt werden. Input calcis.

Der Rohstein – Calciumcarbonat CaCO3 – wird von Calcis aus eigenen Lagerstätten im Teutoburger Wald gewonnen. Das biogene Sedimentgestein ist aus den Ablagerungen von Kleinstlebewesen entstanden, die vor Jahrmillionen den Meeresgrund bildeten. Mit der tektonischen Erdverschiebung ist dieses Material an die Erdoberfläche verschoben worden, wo es dem Menschen als Rohstoffquelle Zugriff bietet.

Unsere Vorkommen zeichnen sich durch hohe wirksame Anteile an CaCO3 aus, die z. B. als wichtiger Mineralstoff im Tierfutter für eine gesunde Ernährung sorgen. Auch als natürlicher Dünger oder als mineralischer Zusatz in Verkaufserden ist Calcis-Kalkstein ein begehrter Rohstoff, den wir kundenspezifisch aufbereitet anbieten: mit individueller Korngrößenverteilung, variabel magnesiumdotiert, trocken oder erdfeucht.

PROVCAL®
Vögel, die Eier legen, benötigen Kalk als Nährstoff; Säugetiere, die Milch geben, ebenfalls. Zur gesunden Tierernährung gehört deshalb Calcium, wie es mit unseren Provcal®-Produkten zur Verfügung steht. Der mineralische Nährstoff ist extrem gut löslich und wird als Futterkalk in der Landwirtschaft beigemischt bzw. an Futtermischanlagen geliefert. Auch Hersteller handelsüblicher Tiernahrung werden direkt beliefert.


Mit Provcal®-Produkten sichern Sie sich die folgenden Vorteile:

  • Zuverlässige Viehversorgung mit lebenswichtigem Calcium
  • Vorbeugende Wirkung gegen Mangelerscheinungen
  • Kornfraktionen von 0,08 mm bis 3,55 mm
  • Optimale pH-Werteinstellung des Bodens
  • Lieferform nach Kundenwunsch
  • Anwendungstechnische Beratung vor Ort

 

Wenn Sie spezifische Anforderungen an die physikalischen Eigenschaften, chemische Rezeptur und Wirtschaftlichkeit realisieren möchten, freuen wir uns auf Ihren Kontakt!

ANWENDUNGEN
Tierfutter, Nahrungsergänzung, Tierarznei

NORMRELEVANZ
GMP, HACCP, QS
Die Düngemittelverkehrsverordnung

DOWNLOADS
Sicherheitsdatenblatt Lienen

ANSPRECHPARTNER
Jürgen Lutter
Leiter Vertrieb
Tel. +49 5483 7392-18
lutter@calcis.de


Ute Krämer
Vertrieb
Tel. +49 5483 7392-13
kraemer@calcis.de

Calcis Lienen GmbH & Co. KG
Holperdorper Straße 47, 49536 Lienen

Calcis Warstein GmbH & Co. KG
Rangetriftweg 108, 59581 Warstein

Calcis Lienen GmbH & Co. KG
Werk Wettringen, Bilker Str. 30, 48493 Wettringen


Fon: +49 5483 7392-0  Fax: +49 5483 7392-92  Kontakt: info@calcis.de  Bestellungen: disposition@calcis.de