DE / EN
Düngekalk

Branntkalk / Weißkalk in der Bauidustrie und im Hochbau

Achtung neuer branchenspezifischer Text muss noch erstellt werden. Input calcis.
Branntkalk, Calciumoxid, Ätzkalk, ungelöschter Kalk – oder einfach nur Kalk: Die zahlreichen Namen dieses faszinierenden Rohstoffes geben Hinweis auf die Vielseitigkeit, die ihn so einzigartig macht. Denn ohne Kalk läuft nichts. Wir hätten kein Dach über dem Kopf, weil der Mörtel fehlte, Trampelpfade statt Straßen, weder  Glas noch Papier, und da ohne Kalk auch kein Eisen gewonnen werden kann, blieben die bloßen Hände unser einziges Werkzeug.

Vor zigtausend Jahren entdeckte der Mensch die Vorzüge von Kalk. Dieser kann nur entstehen, wenn Kalkstein gebrannt wird. Das natürliche CO2, das im Gestein mineralisch gebunden ist, weicht in die Luft aus, und übrig bleibt gebrannter Kalk: CaO – der Rohstoff aller Rohstoffe.

Calcis produziert eine breite Palette von Calciumoxid-Produkten für unzählige industrielle Applikationen. Die unterschiedlichen Einsatzgebiete erfordern maßgeschneiderte Rezepturen, die wir mit viel Know-how, modernsten Produktionsverfahren und wirtschaftlichen Logistikkonzepten verwirklichen. Und so unseren Kunden dabei helfen, die Welt bunter, bequemer, sicherer, spannender, gesünder, einfacher, mobiler und sauberer zu machen.

CALSICAL®
Wir beliefern namhafte Kalksandsteinproduzenten und Porensteinhersteller mit kundenspezifisch abgestimmten Calciumoxid-Qualitäten.

 

Mit Calsical®-Produkten sichern Sie sich die folgenden Vorteile:

  • Gute Rohlingsstandfestigkeit
  • Geringe Staubentwicklung
  • Lieferform nach Kundenwunsch
  • Anwendungstechnische Beratung vor Ort

 

Wenn Sie spezifische Anforderungen an die physikalischen Eigenschaften, chemische Rezeptur und Wirtschaftlichkeit realisieren möchten, freuen wir uns auf Ihren Kontakt!

ANWENDUNGEN
Kalksandstein
Porenstein


NORMRELEVANZ
DIN EN 771-2
DIN EN 771-4
 

DOWNLOADS
Sicherheitsdatenblatt Lienen
Sicherheitsdatenblatt Warstein
 

ANSPRECHPARTNER
Jürgen Lutter
Leiter Vertrieb
Tel. +49 5483 7392-18
lutter@calcis.de 

 

Edgar Geschwandtner
Anwendungstechnik
Tel. +49 5483 7392-16
geschwandtner@calcis.de

Calcis Lienen GmbH & Co. KG
Holperdorper Straße 47, 49536 Lienen

Calcis Warstein GmbH & Co. KG
Rangetriftweg 108, 59581 Warstein

Calcis Lienen GmbH & Co. KG
Werk Wettringen, Bilker Str. 30, 48493 Wettringen


Fon: +49 5483 7392-0  Fax: +49 5483 7392-92  Kontakt: info@calcis.de  Bestellungen: disposition@calcis.de